Parodontitis - Zahnarztpraxis Melin Wendlingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Parodontitis

Leistungen
Parodontitis – schmerzfreie, wirksame Behandlung

Parodontitis ist eine tückische Entzündung des Zahnhalteapparats, die zum Verlust der Zähne führen kann. Diese von Bakterien ausgelöste Zahnkrankheit wird häufig durch falsches Zähneputzen oder nachlässige Mundhygiene ausgelöst. Bakterieller Zahnbelag dringt über die Zahnfleischtaschen immer tiefer ins Zahnfleisch ein. Es reagiert mit einer Entzündung, dem Zahnfleischbluten. Das ist das erste Alarmsignal. Wenn die Krankheit weiter fortschreitet, bilden sich Ablagerungen an den Zahnwurzeln, die Abwehrmechanismen im Körper auslösen. Diese können bis zum Zahnausfall führen.

Wir setzen bei der Behandlung von Parodontitis auf eine gründliche Reinigung der Zahntaschen und der Oberflächen der Zahnwurzel, um den Prozess aufzuhalten. Diese Behandlung wird unter Lokalanästhesie durchgeführt. Ähnlich wie  bei der Prophylaxe werden die Ablagerungen mit Ultraschall entfernt. Die befallenen Zahnpartien und das Zahnfleisch können dann abheilen und sich teilweise wieder festigen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü